Deutsche Übersetzung

Alba D’Urbano, Margherita Siegmund, Lorenzo Santucci

A capo


Der Körper der Frauen edürfnis dazu bewegt. Von der Feststellung, dass die Frauen, die echten Frauen, vom Bildschirm verschwinden und dass sie durch eine groteske, vulgäre und demütigende Darstellung der Frau ersetzt werden.
Der Verlust erschien uns enorm: die Vernichtung der Identität der Frauen findet unter den Augen von allen statt, jedoch ohne eine angemessene Reaktion, nicht einmal seitens der Frauen. Aus dieser Tatsache entstand die Idee, Fernsehbilder auszuwählen, die eine manipulative Benutzung des Frauenkörpers gemeinsam haben mit dem Zweck, zu erzählen was passiert, nicht nur denjenigen, die nie fernsehen, sondern insbesondere denjenigen, die fernsehen, ohne aber wirklich hinzuschauen. Das Ziel ist es, uns selbst und die anderen nach den Gründen dieser Vernichtung, eines wahrhaftigen Pogrom zu fragen, von welchem wir alle stillschweigende Zuschauer sind. Die Dokumentation hat dann besonders die Ausblendung der erwachsenen Gesichter im Fernsehen, das Zugreifen auf die plastische Chirurgie, um die Zeichen der Zeit zu entfernen, und die sozialen Folgen dieser Entfernung hervorgehoben.